Montag, 30. Dezember 2013

[Rezension] The Legion. Der Kreis der Fünf von Kami Garcia

Titel:  The Legion

Der Kreis der Fünf

 

Autor: Kami Garcia
Preis: 16,99 € (Hardcover)
Seitenzahl: 336
Verlag: cbt
Mehr Infos: <<klick>>









Inhalt
Kennedys Welt bricht von jetzt auch gleich auseinander, als sie ihre tote Mutter auffindet. Es wird noch kurioser, als die Zwillinge Jared und Lukas Lockhart das junge Mädchen vor einem Geist retten. Der wütende Rachegeist hatte es auf Kennedy abgesehen, die nun vor der Wahl steht, ob sie in Angst vor einem erneuten Angriff oder auf der Flucht lebt. Zusammen mit den attraktiven und doch sehr unterschiedlichn Zwillingen, Alara und Priest begibt sich Kennedy auf eine spektakuläre, gruselige und spannende Geisterjagd und entdeckt dabei das ein oder andere Geheimnis.

Wie hat's mir gefallen
Was bin ich froh, dass ich dieses Buch gewonnen habe, denn nach dem ich von "Sixteen Moons" nur so lala begeistert war und das Cover von "The Legion" mich keineswegs zum Kauf angeregt hat, hätte ich wohl sonst nie zu diesem Schmäker gegriffen und so einiges verpasst.

Sonntag, 29. Dezember 2013

Signiersonntag #11 Ally Condie

Ally Condie: Die Ankunft
Zum heutigen Signiersonntag präsentiere ich euch mein Autogramm von Ally Condie.

Die Autorin hat die 'Cassia & Ky' Reihe geschrieben. Wie sicher einige von euch wissen, moderiere ich seit nun einem Jahr die Offizielle Facebookfanpage der Buchreihe .
Bei dieser Aktion habe ich das dritte buch "Die Ankunft" inkl. Autogramm von Ally Condie bekommen und das zeige ich euch heute.

[Die kleinen Rhinos 2] Klassische Küchenkräuter mit Rezepten

Titel: Klassische Küchenkräuter mit Rezepten

 

 

Die kleinen Rhinos 2

 

 

Autor: Eckart Pontow
Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 96
Verlag: RhinoVerlag
Mehr Infos: <<klick>>






Inhalt
Der Titel verrät es schon: in diesem Buch geht es um Küchenkräuter. Wer jetzt meint, er ist ein guter Koch und er kennt schon alles, sollte dennoch zu dem Buch greifen, denn neben Schnittlauch, Bärlauch und Petersilie, werden hier auch Portulak, Giersch und und kleiner Wisenknopf vorgestellt. Neben den Gewürzen gibt es passende Rezepte zum Nachkochen.

Wie hat's mir gefallen
Da ich sehr gerne und frisch koche, habe ich mich besonders auf dieses Buch gefreut. Band 2 der Reihe "Die kleinen Rhinos" befasst sich mit Küchengewürzen. Nach dem Vorwort des Autors geht es alphabetisch geordnet zu den Gewürzen.

Montag, 23. Dezember 2013

Neu im Regal

MercyFalls Schuber von Maggie Stiefvater
* "Der Bilderwächter" von Monika Feth - Hörbuch

Ich hatte lange kein Hörbuch, habe aber fast alle Monika Feth Bücher gelesen. Ich freue mich sehr darauf. Danke an BlogDeinBuch!

* "Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen" - Mercy Falls Schuber von Maggie Stiefvater

Diesen Schuber hat mein Freund bei der Script5 Wunschbuchaktion gewonnen und wollte mich überraschen. Ich bin so buff und ich liebe Schuber (wer nicht??), dass ich mich halb zu tode freue. Leider hat die doofe Post (grrrhhh) das Paket in so einem schlechten Zustand abgeliefert, dass der Schuber hinten total zerfetzt ist. Schade.

Sonntag, 22. Dezember 2013

Lust auf Kochen !? Wie wäre es mit ein paar Buchtipps?

Kochbücher

 

Wollt ihr mal einen Kochbuchtipp von mir?


Ich habe einiges an Koch- und Backbüchern hier, denn wegen meiner Laktoseintoleranz muss ich immer frisch kochen. Wie ihr seht, bin ich ein Jamie Oliver Fan, aber ich mag auch andere Köche und Kochbücher.
Hättet ihr Interesse daran, dass ich mal ein Kochbuch aus meinem Regal vorstelle? Wenn ja, was würde euch mehr interessieren?

* Backbücher
* Kochbücher
* Neuerscheinungen


Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

[Rezension] Ryan Hunter. This girl is mine

Titel: Ryan Hunter. This girl is mine

(Grover Beach Team 2)

 

Autor: Piper Shelly
Preis: gerade nicht verfügbar (Taschenbuch)
kindle: 2,49 € (Preis kann abweichen) hier kaufen
Seitenzahl: 331
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 







Inhalt
Jeder der "Teamwechsel" gelesen hat, kennt die Story, doch jetzt kommt Ryan Hunter zu Wort.
Schon lange ist Ryan in Liza verschossen, doch die hat nur Augen für seinen besten Kumpel Tony Mitchell. Erst als sie in die Fußballmannschaft eintreten will, sieht Ryan eine kleine Chance ihr näher zu kommen. Doch für wen wird sich Liza entscheiden?

Wie hat's mir gefallen
Auch wenn das Buch ein bisschen vor dem Beginn von "Teamwechsel" startet, kennt der Leser schon die Handlung. Dementsprechend sind einige Unterhaltungen redundant. Wer so etwas gar nicht mag, sollte die Finger von diesem Buch lassen. Ich hingegen war von Band 1 so gefesselt und hatte mal wieder Lust auf Chick-Lit, dass ich mich regelrecht auf dieses Buch gefreut habe. Doch eine Angst blieb: wird aus dem sexy Badboy ein Weichei?

Samstag, 21. Dezember 2013

[Die kleinen Rhinos 1] Rezension Klassische Weisheiten von Goethe und Schiller

Titel: Klassische Weisheiten von Goethe und Schiller

 

 

Die kleinen Rhinos 1

 

 

Herausgegeben von: Ulrich Völkel
Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 93
Verlag: RhinoVerlag
Mehr Infos: <<klick>>





Inhalt
Wer kennt sie nicht, zwei der bekanntesten deutschen Dichter: Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Dieses Buch ist eine liebevoll zusammengestellte Sammlung von Zitaten aus den Werken der beiden Autoren.

Wie hat's mir gefallen
Das Buch beinhaltet die verschiedensten Zitate von Goethe und Schiller. Was mir wirklich gut gefiel, ist die Ordnung nach Verschiedenen Themengebieten, z.B. Geburt, Frieden, Liebe, Tod, Zukunft und so weiter. So kann man auch wenn man nur schnell ein Zitat für eine Geburtstagskarte sucht, fix den passenden Spruch finden.

Freitag, 20. Dezember 2013

Die kleinen Rhinos: neue Reihe am Samstag


Ich möchte euch hiermit meine neue Rezensionsreihevorstellen:

Die kleinen Rhinos.


Der Thüringer Verlag "RhinoVerlag" hat eine ganz besondere Reihe veröffentlicht: Die kleinen Rhinos. Die kleinen bezaubernden Bücher sind 8x11,5 cm groß und für jeweils 5,95 € u.A. hier bestellbar.

Die Themen der Bücher sind sehr abwechlsungsreich und spannend. Ich werde jetzt die kommenden Wochen jeden Samstag eines der nützlichen und sehr hübschen Bücher vorstellen.





Hier seht ihr alle Bücher aufgelistet.

Sind sie nicht toll?

Habt ihr vielleicht einen Favoriten, der euch anspricht oder den ihr gerne haben würdet?







Hier seht ihr Band 1-16 aufgelistet.

Nein, Band 13 ist mir nicht abhanden gekommen - das ist noch nicht erschienen. Man hört es munkeln, dass der 13.Band die Thüringer Bratwurst zum Thema haben wird.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei Dr.Lutz Gebhardt, Geschäftsführer vom grünes herz Verlag bedanken, der mir freundlicherweise diese Bücher zur Verfügung gestellt hat.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Neue Schmöker im Januar 2014



Plötzlich Fee - Das Erbe der Feen von Julie Kagawa

erscheint am 20.Januar

Ich bin so gespannt auf die Reihe, denn ich mochte die "Plötzlich Fee" Reihe schon mega gern, deswegen bin ich echt gespannt, wie diese neue Reihe wird.

* Rezension zu "Plötzlich Fee 1" gibt es hier



Mittwoch, 18. Dezember 2013

[Rezension] Wo Schneeflocken glitzern

Titel:  Wo Schneeflocken glitzern

 

 

Autor: Cathryn Constable
Preis: 16,99 € (Hardcover)
Seitenzahl: 336
Verlag: Carlsen
Mehr Infos: <<klick>>










Inhalt
Sophie ist ein ganz gewöhnliches Mädchen, das nicht auffällt und eher im Schatten ihrer Freundinnen steht. Als ihre Klasse einen Schulausflug nach Russland machen will und sie mit darf, ist sie überaus glücklich. Schon lange träumte sie von dem vielen Schnee und der romantischen Landschaft Russlands. Doch plötzlich verschwindet ihre Betreuerin aus dem Zug auf der Hinreise und die Mädchen sind ganz alleine in einem unbekannten Land bei Eiseskälte. Zum Glück werden die Schülerinnen von Prinzessin Volkonskaja gerettet und mit auf ihr Schloss genommen. Was die drei dort erwartet, hätten sie sich niemals erträumen lassen. 
 
Wie hat's mir gefallen

Das Buch beginnt eher ruhigen Sophies Schule. Der Leser erfährt, dass die junge Schülerin ein Internat besucht und sich nur wenig gute/neue Kleidung leisten kann, da Sophies Vormund nur wenig Geld zur Verfügung steht. Niemand scheint Interesse an dem unscheinbaren Mädchen zu haben, bis auf einmal eine russische Dame auftaucht und sich sehr für Sophie interessiert. Kurz darauf kann Sophie mit ihren Freundinnen nach Russland fahren. Bis dahin floss der Inhalt eher zäh und nichtssagend vor sich hin, doch als ihre Betreuerin weg ist und die Mädchen verloren scheinen, nimmt die Handlung fahrt auf. Eine geheimnisvolle Prinzessin taucht auf, die die drei Mädchen mit in ihr heruntergekommenes Schloss nimmt. Stück für Stück erfährt Sophie mehr über die weißen Wölfe, einen geheimnisvollen Schatz und ein Familiengeheimnis. Wird ihre Neugier ihr Verhängnis sein?

Montag, 16. Dezember 2013

[Rezension] Turned at Dark von C.C. Hunter

Titel:  Turned at Dark

 

A bonus Shadow Falls Short Story

 

Autor: C.C.Hunter
Preis: 0 € (eBook)
Seitenzahl: 51/31
Verlag: St. Martin's Griffin
Kaufen: <<klick>>








Inhalt
Die Geschichte handelt vor den "Shadow Falls Camp" Büchern und erzählt Dellas Vorgeschichte. Ihr Cousin ist gestorben, doch wieso sieht sie ihn dann immer? Ist das eine Täuschung? Spätestens als er ihr etwas über Vampire erzählen will, versteht Della die Welt nicht mehr.

Wie hat's mir gefallen

Da es sich um eine eher kurze Kurzgeschichte handelt, will ich gar nicht weiter auf den Inhalt eingehen.
Ich finde die Kurzgeschichte eine nette Ergänzung für alle Fans der Buchreihe, denn man bekommt ein paar Hintergrundinfos. Della ist bei "Shadow Falls Camp" zwar die beste Freundin der Protagonistin Kylie, ist aber dennoch eher im Hintergrund vertreten. Um so mehr habe ich mich gefreut eine Geschichte aus ihrer Sicht zu lesen.

Sonntag, 15. Dezember 2013

[Lesemarathon] bei Katis Bücherwelt

Heute Abend habe ich mal nichts zu tun und habe mich kurzfristig dazu entschlossen bei Katis Bücherwelts Lesemarathon mitzumachen. Hier findet ihr die aktuellen Updates und Infos, falls ihr auch noch einsteigen wollt.


15.12.13 19.00 Uhr : 1. Update


Ich habe vor ca. 1 h mit "Turned at Dark"  von C.C. Hunter angefangen. Das englische eBook ist eine Kurzgeschichte zur "Shadow Falls Camp Reihe" und liest sich bisher sehr gut.

Danach wollte ich eigentlich "Wo Schneeflocken glitzern" lesen, oder ich stöber mal in meinem SuB. ("Ewiglich - die Sehnsucht" lacht mich auch noch an).

Ich werde dann hier täglich updaten bis zum 22.12, wie so mein Stand ist.

21.30 Uhr 2.Update

Ich habe "Turned at Dark" beendet und beginne nun das nächste englische eBook "Ryan Hunter - This Girl Is Mine" von Piper Shelly

16.12.13 12.00 Uhr 3. Update
27%-35% von "This Girl is Mine" ist nun beendet. Da ich sicher nachher noch ein bisschen zum lesen komme, werde ich erst gegen Abend bei Kati aktualisieren. Ich spam sie sonst zu ;)

23.00 Uhr
Oh je, ich starte nun durch mit "Wo Schneeflocken glitzern". Ich starte bei Seite 45 und bin jetzt bei 259 ;).

18.12.13 13.00Uhr
Gestern habe ich im SuB.Abbauwahn  "Wo Schneeflocken glitzern" zu Ende gelesen (336 Seiten) und gleich eine Rezi verfasst. Ich freue mich schon heute auf mein nächstes SuB-Buch.

19.12.13
Gestern habe ich das eBook "Ryan Hunter - This Girl is Mine" beendet. Leider gibt es vor Freitag keine Rezension, ich komm im Moment nicht dazu.
Ich starte nun das Buch "The Legion - Der Kreis der Fünf" von Karmia Garcia und gehe meinem SuB an den Kragen. Ich bin derzeit erst auf S.69 - es ist aber echt spannend.

Bei Lesemarathon entstandene Rezensionen

- "Turned at Dark" von C.C.Hunter
- "Wo Schneeflocken glitzern" Cathryn Constable

[Rezension] Grumpy Cat: Das einzige Buch mit Schlechte-Laune-Garantie

Titel:  Grumpy Cat

 

Das einzige Buch mit Schlechte-Laune-Garantie

 

Autor: Grumpy Cat
Preis: 9,99 € (Hardcover)
Seitenzahl: 96
Verlag: arsEdition
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>







Inhalt
Jeder kennt die grimmig schauende Katze: Grumpy Cat. Dieses Buch hat diese miesepetrig, aber dennoch putzige Katze genau unter die Lupe genommen. Wo kommt Grumpy Cat her? Wie sieht es bei ihr Zuhause aus und wer gehört zu ihrer Familie?

Wie hat's mir gefallen
Grumpy Cat, die grummelige Katze von nebenan. Jeder kennt Videos oder Fotos von ihr, aber wusste man schon, dass die weibliche Katze Tabatha Bundesen gehört? Oder das Grumpy Cat mit seinem biologischem Bruder und einem Hund zusammen wohnt? Seit 2012 ist Grumpy Cat bekannt, beliebt und berühmt - dieses Buch bietet jedem Fan eine Möglichkeit die Katze etwas näher kennenzulernen, viele Fotos zu bewundern und viel zu Lachen.

Samstag, 14. Dezember 2013

[Rezension] Taberna Libraria. Die magische Schriftrolle

Titel: Taberna Libraria

 

Die magische Schriftrolle

 

Autor: Dana S. Eliott
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Seitenzahl: 512
Verlag: Knaur TB
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>







Inhalt
Die beiden Freundinnen Silvana und Corrie wollen endlich ihre eigene Buchhandlung eröffnen. Angekommen in dem kleinen Ort Woodmore scheint es, als hätten die beiden Freundinnen den perfekten Laden gefunden. Doch die ehemalige Buchhandlung trägt ein Geheimnis in sich: im Keller liegt versteckt ein Portal in eine magische Welt voller mystischer Wesen und Gefahren. Werden sich die beiden auf den Laden einlassen oder ergreifen sie die Flucht? Was erwartet sie dort unten in dem Keller?

Wie hat's mir gefallen
Silvana und Corrie kommen in das verschlafene Nest Woodmore um sich eine mögliche neue Buchhandlung anzuschauen. Silvana hört körperlose Stimmen und will eigentlich gar nicht länger in Woodmore bleiben. Corrie, die Abenteuer liebt, ist absolut begeistert und würde am liebsten sofort den Laden hier eröffnen. Doch Silvanas Stimmen sind nicht das einzige ungewöhnliche an der alten Buchhandlung: ein Keller führt in eine magische Welt.

Freitag, 13. Dezember 2013

Kleine vorweihnachtliche Bescherung im Buchregal

Ewiglich, Die Bestimmung, Jake Djones, Cathy's Book
* Ewiglich - Die Sehnsucht - Brodi Ashton
Günstig bekommen und sofort zugeschlagen.

* Die Bestimmung 1 & Die Bestimmung 2. Tödliche Wahrheit - Veroinca Roth
Band 1 kenne ich schon, nun bin ich gespannt auf Band 2.

Jake Djones und die Hüter der Zeit (Band 1) - Damian Dibben

*   Cathy's Book - Sean Stewart
Dieses Buch seht ihr rechts im Bild nochmal genauer, denn in dem Buch gibt es viel zu entdecken. Wär das was für euch?

Donnerstag, 12. Dezember 2013

[Rezension] Soul Beach 1. Frostiges Paradies

Titel: Soul Beach 1

 

Frostiges Paradies

 

Autor: Kate Harrison
Preis: 17,95 € (Hardcover)
Kindle: 13,99€ (ebook)
Seitenzahl: 350
Verlag: Loewe
Weitere Infos: Hier







Inhalt
Alice' Schwester Megan wurde vor vier Monaten ermordet. Als Alice von ihrer Schwester eine Email bekommt, wird sie stutzig. Wer erlaubt sich hier einen blöden Scherz mit ihr? Doch Alice kann die Mail nicht vergessen und beantwortet diese. Alice kommt via Virtual Reality an einen idylisschen Strand, an dem sie Megan trifft. Wer steckt hinter Soul Beach, dem scheinbar perfekten Ort nach dem Tod? Wieso gibt es an diesem Strand nur junge und hübsche (tote) Menschen? Viel wichtiger scheint: wer hat Megan umgebracht und will der Mörder mehr, als nur diesen einen Mord?

Wie hat's mir gefallen
Eigentlich wollte ich nur ganz kurz in das Buch reinlesen um zu sehen, ob es mich anspricht. Einige Stunden später hatte ich das Buch durchgelesen. Es fängt unglaublich fesselnd an mit dem Mysterium um Megans Tod. Alice kann gar nicht verstehen, wer ihr solch eine makabre Mail schickt. Doch es stellt sich nach kurzem hin und her heraus, dass die Mail von www.soulbeach.org kein Scherz ist. Alice kann kaum ihren Augen trauen, als sie im Netz ihre Schwester antrifft. Nach und nach entzieht sich Alice der realen Welt und verfällt immer mehr dem paradisischem Strand Soul Beach. Mit der Zeit wird Alice bewusst, dass Soul Beach nicht so perfekt ist wie es scheint und um Megan zu helfen gibt es nur eine Lösung: herauszufinden wer der Mörder von Megan ist. Wird das Alice' Verhängnis sein?

Mittwoch, 11. Dezember 2013

[Rezension] Erwählt in tiefster Nacht. Shadow Falls Camp 5 von C.C. Hunter

Titel: Shadow Falls Camp 5

 

Erwählt in tiefster Nacht

 

Autor: C.C. Hunter
Preis: 14,99 € (broschiert)
Seitenzahl: 592
Verlag: FJB
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>







Inhalt
Kylie lebt nun abgeschottet von ihren Freunden außerhalb des Shadow Falls Camp mit anderen Chamäleons zusammen mit ihrem Großvater. Dort will sie mit Gleichgesindten mehr über sich und ihre Art erfahren und lernen, wie sie mit ihren außergewöhnlichen Kräften umgehen kann. Trotz allem vermisst sie ihre Heimat, das Shadow Falls Camp, und ihre Liebsten zu sehr. Kylie merkt, dass sie bei ihrem Großvater nicht glücklich werden kann und sie kehrt zurück ins Camp. Zurück im Camp häufen sich die Mysterien: Kylie wird von einem magischen Schwert verfolgt. Als wäre das noch nicht verzwickt genug, sind da noch Derek und Lucas, die um Kylies Liebe buhlen.

Wie hat's mir gefallen
Selten fiel es mir so schwer von einer Reihe abschiedzunehmen, dementsprechend habe ich mir beim Lesen etwas mehr Zeit gegönnt. Nach fünf Teilen heißt es nun Abschied nehmen!

Montag, 9. Dezember 2013

[Rezension] Teamwechsel - Piper Shelly



Titel
: Teamwechsel 


(Grover Beach Team)

 

Autor: Piper Shelly
Preis: 7,49 € (Taschenbuch)
kindle: 2,04 € (Preis kann abweichen) hier kaufen
Seitenzahl: 230
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform






Inhalt
Liza Matthews ist gnadenlos in ihren besten Freund verschossen. Sie haben nicht nur schon unzählige Abende miteinander verbracht, sie sind ein Herz und eine Seele. Wer wäre wohl ein perfekteres Paar als die beiden? Doch ihr bester Freund Tony scheint nur Augen für Cloey zu haben, die neue in der Fußballmannschaft. Liza bleibt nichts anderes übrig als sich mit dem ihr so verhassten Sport anzufreunden und selbst in der Mannschaft mitzuspielen. Sie schafft es nicht nur in die Fußballmannschaft, sondern wird auch noch auf eine der begehrten Parties von heißen Mannschaftskapitän Hunter eingeladen.

Wie hat's mir gefallen

Um ehrlich zu sein habe ich mir nur wenig von dem eBook erhofft und erwartete eine dahinplätschernde Story. Der Einstieg war wirklich sehr abrupt. Liza Matthews wartet sehnsüchtig auf die Rückkehr ihres besten Freundes Tony. Die beiden sind nicht nur schon seit ewigen Zeiten beste Freunde, sndern Liza hat schon lange Gefühle für Tony. Jeder scheint dies zu wissen nur Tony tappt vermeintlich im Dunkeln. Alles scheint perfekt, bis sich plätzlich Cloey zwischen die Beiden zu drängen scheint. Wird sich Tony tatsächlich für die aggresive Cloey entscheiden? Und wer ist dieser geheimnisvolle Hunter? Kann er Liza auf andere Gedanken bringen oder ist sie nur eine von Vielen bei ihm?

Sonntag, 8. Dezember 2013

Auslosung "Lockwood & Co" - Signierte Hardcoverausgabe

38 Leute haben sich bei Facebook per Kommentar beworben, 2 per Facebook Nachricht.
32 Haben direkt auf meinem Blog mitgemacht
11 Blogleser haben via Mail mitgemacht

Lose + Gewinnbuch Lockwood & Co.
Ich habe (wegen Doppellosen) über 100 Lose gebastelt.

Also haben insgesamt 83 Leute (Rechenfehler dürft ihr behalten) mitgemacht.

Ich bin sowas von platt und überwältigt. Danke!

Da ich ein Fan von Gleichberechtigung bin, habe ich von meiner bezaubernden Losfee Adrian auslosen lassen.



Signiersonntag #10 Markus Heitz

Heute stelle ich euch ein frisch signiertes Buch vor.

Das Schicksal der Zwerge (Zwerge 4) von Markus Heitz

Da ich zur Lesung von Markus Heitz war, habe ich gleich die Chance genutzt ein Buch von ihm zu signieren. Bei der Lesung habe ich dann mitbekommen, dass ich nicht mein Buch mitgenommen habe, sondern das meiner Schwiegermama Kerstin. Also wundert euch nicht, wieso "Kerstin" auf dem Autogramm steht ;).


Buchbeschreibung von Amazon:

 

Der berühmteste Held der Fantasy, Tungdil Goldhand, kehrt zurück – doch ist er es wirklich? Bestsellerautor Markus Heitz schickt die Zwerge ein letztes Mal in die Schlacht um das endgültige Schicksal ihres Volkes. Das Warten auf den neuen »Zwerge«-Bestseller ist vorüber: Viele Zyklen sind vergangen, seit der tapfere Zwerg Tungdil Goldhand in der Schwarzen Schlucht verschwand. Das Geborgene Land treibt unaufhaltsam dem Untergang entgegen. Drachen, Magier und die grausamen Albae haben das Reich unter sich aufgeteilt. Die Zwergenstämme wurden in die finsteren Stollen zurückgedrängt oder fast völlig vernichtet. Dann kehrt ein Zwergenkrieger in einer schwarzen Rüstung zurück, der sich Tungdil nennt. Für seinen treuesten Freund Ingrimmsch und seine Gefährten bedeutet das neue Hoffnung. Doch bald mehren sich Zweifel – ist es wirklich Tungdil, oder führt der Zwerg etwas ganz anderes im Schilde? Es geht um die Zukunft des Geborgenen Landes – und um das Schicksal aller Zwerge.          Quelle

Freitag, 6. Dezember 2013

[Interview] Markus Heitz

Markus Heitz mit typischer Pose und lebens[leseliebe]lust

Heute gibt es mal wieder ein Autoreninterview von mir. Markus Heitz war zu Gast bei der 9. Lesung der AG Phantopia. Natürlich kenne ich Bücher von dem Autor namentlich und habe durch meinen Freund auch einige im Regal, aber ich gebe zu: Ich habe noch keines seiner Bücher gelesen. Umso überraschender war die Lesung, denn sie war genial und ich werde wohl heute im absoluten Buchkaufrausch verfallen.

Da ich auch einen Artikel für die örtliche Tageszeitung geschrieben habe, wird es an späterer Stelle auch noch einen allgemeinen Bericht über die Lesung geben. Deswegen gehe ich heute da mal nicht allzu groß drauf ein. Aber ganz kurz: sie war lustig, spannend, interessant und Markus Heitz ist ein unglaublich begnadeter Vorleser. Ich denke, er könnte auch das BGB oder das Telefonbuch spannend vorlesen.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

[Challenge] Der Kampf der Verlage 2014

Tadaaaa ich habe endlich eine tolle Challenge für 2014 gefunden ;) Und zwar hier 

http://ricas-fantastische-buecherwelt.blogspot.de/2013/12/challenge-der-kampf-der-verlage-2014.html

Die Regeln

  1. Ich gebe 12 Verlage vor, von denen bis Ende des Jahres jeweils 5 Bücher gelesen und rezensiert werden müssen.
  2. Pro rezensiertes Buch gibt es einen Punkt. 
  3. Hat man die 5 Bücher voll gibt es 5 Extrapunkte.
  4. Jedes weitere gelesene Buch gibt 2 Punkte.
  5. Wer die meisten Punkte hat, gewinnt.
  6. Haben mehrere Teilnehmer dieselbe Punktzahl, wird ausgelost.
  7. Die Challenge startet am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014.

Sonntag, 1. Dezember 2013

[Gewinnspiel] SIGNIERTE Ausgabe "Lockwood & Co." von Jonathan Stroud

Heute präsentiere ich euch ein ganz besonderes Gewinnspiel:
Ich verlose eine signierte Ausgabe von "Lockwood&Co - Die seufzende Wendeltreppe" von Jonathan Stroud im Hardcover.

Wie regelmäßige Leser meines Blogs wissen, war ich zur Lesung von Jonathan Stroud und konnte so ein Autogramm ergattern. (Hier könnt ihr das nachlesen).

Was müsst ihr dafür tun?

Schreibt mir im Kommentar, warum gerade ihr dieses Buch gewinnen solltet.(Wer anonym bleiben möchte, mailt mir unter lebensleseliebelust@web.de)

Ihr müsst kein Leser meines Blogs sein, dennoch würde ich mich freuen das ein oder andere neue Gesicht als Leser begrüßen zu dürfen.
Ihr bekommt ein zweites Los, wenn ihr mein Gewinnspiel postet und/oder teilt (bitte den Link als Kommentar einfügen). Ob ihr das bei Twitter, Facebook oder auf eurem Blog teilt: ich freu mich hin wie her darüber ;). Viel Glück euch allen!

Hier seht ihr nochmal das zu gewinnende Buch


Teilnahmebedingungen:
- Ein Alter von mindestens 18 Jahren (oder Erlaubnis der Eltern, Nachfrage von mir möglich)
- Wohnsitz in Deutschland (ansonsten Rückerstattung der höheren Versandkosten)
- Leser des Blogs (egal auf welcher Plattform)
- Der Gewinner/die Gewinner erklärt sich mit der Teilnahme als einverstanden, dass der Name des Gewinners bekanntgegeben wird
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
- Die Auslosung erfolgt per Zufall; der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Einsendeschluss ist der Nikolaus, 6.12.13 19 Uhr (Auslosung: Samstag)

Samstag, 30. November 2013

Neu im Buchregal


* Dylan & Gray - Katie Kacvinsky
Dieses Buch habe ich schon als eBook gelesen, musste es aber definitiv noch im Regal stehen haben. Meine Rezension findet ihr hier.

* Interview mit einem Vampir. Claudias Story. Anne Rice u. Ashley Marie Witter
Über dieses Manga habe ich mich so sehr gefreut, dass ich es schon gelesen und rezensiert habe. Hier geht's zur Rezenion.

* Blaues Blut. Vampire Academy 2 - Richelle Mead
So langsam ertauschte/erkaufe ich mir die ganze Reihe - Band 2 hat nich gefehlt ;)

* Dash & Lilys Winterwunder - Rachel Cohn & David Leviathan
Diesen Jugendwinterroman habe ich auch schon gelesen. Hier geht's zur Rezension.

* Taberna Libraria - Die Magische Schriftrolle - Dana S. Eliott

Freitag, 29. November 2013

[Rezension] Rachel Cohn: Dash & Lilys Winterwunder

Titel: Dash & Lilys Winterwunder

 

Autor: Rachel Cohn und David Leviathan
Preis: 7,99 € (Taschenbuch)
Seitenzahl: 320
Verlag: cbt
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>






Inhalt
Der Inhalt dieser bezaubernden Weihnachtsromanze ist kurz geschildert: Dash, ein menschlich gewordener Grinch, findet in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch. Das Schreiberin, Lily, hat dem Finder verschiedene Aufgaben gestellt. Doch mit der Lösung der Aufgabe finden sich die beiden nicht, sondern es beginnt ein spannendes Rätselspiel quer durch Manhatten. Je größer der Wunsch auf ein Treffen wird, desto größer werden auch die Zweifel. Werden die zwei sich auch außerhalb des roten Notizbuches so gut verstehen oder war das Spiel nur eine schillernde Illusion?

Wie hat's mir gefallen
Dash hasst Weihnachten und er ist froh, dass er endlich ein Weihnachtsfest ohne seine Eltern in absoluter Einsamkeit und Ruhe verbringen kann. Ganz im Gegensatz dazu steht dir quirlige Lily, die Weihnachten und alles rund um das Fest der Liebe abgöttisch liebt. Leider feiert auch sie ohne ihre Eltern das Fest und fühlt sich sichtlich einsam. So kam ihrem Bruder die Idee, das rote Notizbuch in ihrer Lieblingsbuchhandlung "Strand" zu verstecken. Scheinbar durch Zufall trifft sie dabei schriftlich auf Dash. Ein hinreißendes und spannendes Spiel beginnt indem sich die beiden Nachrichten schicken und weitere Rätsel aufgeben. 

Mittwoch, 27. November 2013

[Mangarezension] Interview mit einem Vampir. Claudias Story

Titel: Interview mit einem Vampir. Claudias Story

 

Autor: Anne Rice
Illustration: Ashley Marie Witter
Preis: 19,90 € (Hardcover)
Seitenzahl: 226
Verlag: Carlsen
Weitere Infos: Hier










Inhalt
Claudia wird als kleines Mädchen von dem Vampir Lestat verwandelt. Zusammen mit dem Vampir Louis lebt das Vampirmädchen zusammen in New Orleans. Viele Jahre und Jahrzehnte vergehen - Claudia fällt es immer schwerer sich nicht zu langweilen. Eine schier unbändige Unzufriedenheit füllt ihren Geist und sie fängt an Fragen zu stellen. Wieso ist sie ein Vampir: Wie ging de Prozess von statten? Wer hat Lestat geschaffen? Gibt es noch mehr? Neben den endlosen Fragen quält Claudia ihr nicht alternder Kinderkörper, der einer Puppe gleicht statt einer reizenden Frau. Wird Claudis steigende Unzufriedenheit ihr zum Verhängnis?

Wie hat's mir gefallen
Ich denke, zu dem Inhalt muss nicht viel gesagt werden, denn wer nicht den Anne Rice Klassiker "Interview mit einem Vampir kennt", kennt wenigstens die Verfilmung mit Brad Pitt und Kirsten Dunst und weiß, worum es geht. Doch hier wird die Geschichte nicht aus Louis de Pointe du Lacs Seite erzählt, sondern Claudia, das junge Vampirmädchen, ist die Protagonistin. Deswegen greife ich dieses Mal in der Rezension den Inhalt und die Wendungen gar nicht auf: erlebt es selbst.

Dienstag, 26. November 2013

[Rezension] Marie Lu: Schwelender Sturm

Titel: Legend 2. Schwelender Sturm

 

Autor: Marie Lu
Preis: 17,95 € (broschiert)
Seitenzahl: 442
Verlag: Loewe Verlag
Weitere Infos: Hier











Inhalt
Day und June sind auf der Flucht. Aus der Not heraus schließen sie sich den Patrioten an. Die Patrioten wollen den Tod des neuen Elektors Enden, Day will die Freilassung seines Bruders. Doch ist der Tod des neuen Elektors gerechtfertigt? Würde der Mord an Anden wirklich einen politischen Umschwung mit sich bringen? Und was passiert, wenn Day und June nicht mehr wissen, wem sie vertrauen können - können sie sich noch gegenseitig vertrauen?

Wie hat's mir gefallen

Als Day und June sich während ihrer Flucht den Patrioten anschließen, treffen sie auf Tess und Kaede. June soll sich in die Republik als Maulwurf einschleichen um das Vertrauen des neuen Elektors zu gelangen. Ziel des Ganzen ist es, Anden zu ermorden um einen politischen Umsturz zu erzwingen. Als June dem neuen Elektor immer näher kommt, packen sie die Zweifel, ob Anden der wirkliche Feind ist und ob sein Tod richtig ist.

Montag, 25. November 2013

Wintertipp #1 - "In der Weihnachtsbäckerei"

Plätzchen backen (links sehr ihr die Vorbereitung für die Margaretenplätzchen, links die Schneeflöcken)

Ich habe mir gedacht, dass ich nach dem Herbsttipp eine neue Serie beginne: Wintertipps.
Heute starte ich mir zwei einfachen Plätzchenrezepten, die schnell und easy umzusetzen sind.

Margaretenplätzchen (mit Schokolade)

* 100 gr. Butter
* 100 gr. Zucker

* 1x Vanillezucker
* 2 EL Wasser
* 1 Ei (Größe M)
* 150 gr. Mehl

* 50 gr. Weizenin
* 1 TL Backpulver
* 100 gr. Bitterschokolade

Butter, Zucker, Ei und Vanillezucker verrühren.
Dann Mehl und Weizenin dazu. Wenn der Teig zu trocken ist, 1-2 EL Wasser dazu.
Bitterschokolade hacken (nicht zermahlen oder zu fein hacken). Untermischen.
Bei 180 Grad ca. 12-15 min. backen.

Mehr tolle Rezepte und Backideen gibt es hier: yummyskummy

Sonntag, 24. November 2013

Signiersonntag #9 Ingrid Annel

Heute stelle ich euch mal ein Sagenbuch vor, welches ich durch eine lovelybooks Leserunde signiert bekam.


Es handelt sich um das Buch:

Glücksdrachenpech. Märchen und Sagen der Lausitz


von Ingrid Annell







Samstag, 23. November 2013

[Produktvorstellung] BookSeat + Vergleich zur Leselotte

Wie ihr wisst, decke ich mich gerne mit den verschiedensten Gimmicks rund um die Bücherwelt ein.
Vor einiger Zeit habe ich euch schonmal die Leselotte vorgestellt. Wer nochmal nachlesen will, was das war, klickt hier.

Heute präsentiere ich euch den Bookseat.

 Was ist das?

Der Bookseat ermöglicht, ähnlich wie die Leselotte, das freihändige Lesen. Der große Unterschied ist, dass man in den Bookseat (zu deutsch: Buchsitzplatz) neben Bücher auch Tablets und eBookreader stellen kann.
Hier sieht man den Bookseat im Ganzen. Die verstellbare Kunststoffschiene dient dazu, dass das Buch stabil steht und die Seiten beim Lesen nicht verblättern.

Den Bookseat gibt es übrigens in vielen verschiedenen Farben.

Er fasst sich sehr samtig an und ist leicht.

Am Rücken befindet sich eine Handytasche.

Im Folgenden seht ihr den BookSeat in Kombi mit einem Taschenbuch (links), Hardcover (rechts) und einem handelsüblichen Tablet.

Freitag, 22. November 2013

Neu im Buchregal

* "Erwählt in tiefster Nacht. Shadow Falls Camp 5" - C.C. Hunter
Okay, ich wollte wirklich keinen Buchladen mehr betreten, aber dann hats mich doch spontan erwischt.

* "Plötzlich verliebt. Magische Zeiten 2" - Katja Henkel
Dieses Buch konnte ich Dank eines Gutscheins gebraucht ergattern

* "Eiskalt entflammt" - Lisa Gibbs
Leserunde Lovelybooks

* "Lockwood& Co." - Jonathan Stroud. Buch+Trinkflasche habe ich gewonnen. Da ich das Buch schon habe, werde ich das signierte Exemplar an euch weiterverlosen.

* "Zurück nach Holly Hill" - Alexandra Pliz
Das Buch zählt gar nicht so richtig, denn das habe ich aus der Bibo ausgeliehen ;)

Donnerstag, 21. November 2013

[Rezension] Lauren Oliver: Delirium (Amortrilogie 1)

Titel: Delirium

 

Amortrilogie 1

 

Autor: Lauren Oliver
Preis: 18,90 € (Hardcover)
Seitenzahl: 416
Verlag: Carlsen
Weitere Infos: Hier








Inhalt
Lena lebt in einer Welt, in der eine schreckliche Krankheit Amerika bedroht: Amor Deliria Nervosa, besser bekannt als die Liebe. Alle Personen unter 18 können sich infizieren und jeder weiß, dass diese Krankheit tödlich ist. Deswegen wird im Alter von 18 Jahren durch einen Eingriff am Gehirn der Körper immun gemacht: die Menschen können nicht mehr lieben. Lena fiebert schon lange auf ihren 18.Geburtstag hin, denn dann kann endlich die heilende Operation stattfinden und sie wird sich niemals verlieben. Doch dann lernt sie Alex kennen. Lena ist sich nun nicht mehr so sicher, ob das, was sie spürt wirklich schlecht sein kann.

Wie hat's mir gefallen
Dystopien sprießen wie Pilze aus der Erde und auch das Thema der verbotenen Liebe ist nicht neu. Dennoch versprüht dieses Buch ein ganzes besonderes Flair, sodass man nicht an ihm vorbeikommt.
Lena fürchtet den Kontakt mit dem anderen Geschlecht, denn sie will sich nicht infizieren. Schon von klein auf wurde ihr beigebracht, dass Amor Deliria Nervosa eine schreckliche Krankheit ist. Ungewollt trifft sie auf Alex. Lena denkt immernoch in ihren alten Schranken und will die Liebe nicht zulassen. Doch nach und nach hinterfragt sie, was an diesen schönen Gefühlen schlecht und falsch sein soll. Haben Alex und Lena in solch einer Gesellschaft überhaupt eine Chance?

Mittwoch, 20. November 2013

[Rezension] Josephine Angelini: Göttlich verloren (2)

Titel: Göttlich Verloren (2)

 

 

Autor: Josephine Angelini
Preis: 19,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 512
Verlag: Dressler
Weitere Infos: Hier









Inhalt
Für die 17-Jährige Helen sieht es nicht rosig aus: sie verbringt Nacht für Nacht alleine in der Unterwelt um eine schier unmögliche Aufgabe zu bewältigen. Doch auch der Tag spendet ihr wenig Trost, denn ihr Geliebter Lucas darf nicht bei ihr sein. Ihre Liebe ist verboten. In der Unterwelt trifft Helen auf den jungen Halbgott Orion. Er leistet ihr nicht nur Gesellschaft, sondern kommt ihr immer näher. Doch plötzlich geschieht etwas unvorhergesehenes: die vier Häuser Scion müssen zusammenhalten um einem erneuten Krieg aus dem Weg zu gehen. Wird der skrupellose Feind siegen oder können sich die Halbgötter zusammenraufen? 

Wie hat's mir gefallen
Helen stellt sich ihrem Schicksal und verbringt unter seelischen und körperlichen Qualen Nacht für Nacht in der Unterwelt. Niemand kann ihr bei ihrer schwierigen Aufgabe beistehen, sie scheint einsam und verloren. Auch Lucas ist nicht mehr an ihrer Seite, denn die Liebe zu dem Halbgott ist verboten. Helens Leben scheint freudlos und einsam zu werden, bis sie in der Unterwelt auf Orion trifft. Orion ist so ganz anders, wie Lucas, dennoch empfindet Helen immer mehr für ihn und schon bald ist Orion weit mehr als nur ein Kumpane. Trotz allem hat Helen Sehnsucht nach Lucas und scheint schier daran zu zerbrechen, dass sie nicht mit ihm zusammen sein darf. Wenn man gerade die Befürchtung hat, dass nichts weiter passiert, als das Helen des nachts in der öden Unterwelt verbringt, so taucht ein neues Problem auf und die Halbgötter stehen vor einer schweren Prüfung.

Montag, 18. November 2013

[TAG] - SUPERHEROS

Die liebe Nenya hat mich getagged (hier) und zwar geht es dieses Mal um Helden unserer Kindheit.

Gut worum es geht: 

Ich soll fünf Superhelden auswählen und anschließend mindestens zwei Blogger taggen.


Ich habe mir die ganze Nacht Zeit genommen und kann mich immernoch nicht recht für 5 Helden entscheiden - es gibt zu viele. Dennoch habe ich mich für diese fünf entschieden (Bilder füge ich später ein, ich muss mich erstmal nach den jeweiligen Copyrights erkundigen).

* J.K.Rowling // Harry Potter: Wie kann man diese Frau nicht lieben, schließlich hat sie die großartigste Geschichte aller Zeiten geschaffen. Hut ab und danke Harry, für die vielen zahlreichen Stunden mit dir.

* Thor (und Loki) - Tja, wer liebt sie nicht. Angefangen hat alles mit der "Edda", als ich mir dachte: wow. Weiter gings mit einer kurzen Comicphase bis hin zu den tollen Verfilmungen mit Chris Hemsworth und Tom Hiddleston - zwei unglaublich talentierte, sympathische und hübsche Männer.
Mist, nun wollte ich als 3. Batman nehmen, aber ich beschränke mich wohl auf 1x klassischen Superhelden.

* Benjamin Blümchen - Nein, ich degeneriere nicht. Aber ich liebe den sprechenden Elefanten mit seinem Freund Otto über alles. Endlose Stunden habe ich meine Oma in meiner Kindheit mit den Kassetten traktiert bis sie jede einzelne Folge (genau wie ich) mitsprechen konnte. Töröö


* Mila Superstar - Was habe ich die Serie geliebt, und noch tausend andere (Georgie, Sailor Moon, Miss Jo und ihre wunderbare Familie, Rock'N'Roll Kids, Kamikaze Jeanne, Supertrio, ähh lassen wir das).

* Kid Chino und Cosmo Girl - Okay, jetzt muss der ein oder andere wohl etwas mehr nachdenken. Kleinder Tipp, die beiden stammen aus Atomic County ;). 


Ich tagge
- Motion Picture Maniacs

- Bücher-Spürnasen
- Lovely Girl

- Letannas Bücherblog
- Maaraavilllosa

Sonntag, 17. November 2013

Signiersonntag #8 - E.Snyder

Heute präsentiere ich euch mein Autogramm von E.Snyder in dem Buch

"Die Chroniken der Seelenträger - Der Wächter 1"

Ja, ich gebe zu, das Autogramm sieht ein bisschen nach Marke "Eigenbau" aus, ist es aber nicht. Ich habe das Buch auf einem Blog gewonnen und habe mich wirklich sehr gefreut, dass ich eine signierte Ausgabe bekommen habe.






Freitag, 15. November 2013

[Rezension] Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr

Titel: Ein ganzes halbes Jahr


Autor: Jojo Moyes
Preis: 14,99 € (broschiert)
Seitenzahl: 512
Verlag: Rohwolt
Mehr Infos: Hier







 

Inhalt
Lousia ist 26, wohnt noch bei ihren Eltern, hat einen schrägen Modegeschmack und ist seit kurzem arbeitslos. Die fehlende Arbeit macht der jungen Frau zu schaffen, doch bald bekommt sie ein Angebot den mürrischen Will Traynor zu betreuen, der nach einem tragischen Unfall im Rollstuhl landete. Er hat seinen Lebensmust verloren - doch dann trifft er auf die erfrischende Lou.

Neu im Buchregal

Neuzugängw: The Legion, Breathe 2, Das Glücksarmband
* The Legion. Im Kreis der Fünf - Kami Garcia 


Wahhhh toller Buchgewinn, oder?

* Breathe 2. Flucht nach Sequoia - Sarah Crossan 

Den 2.Teil der Reihe konnte ich mir ertauschen und freue mich schon sehr darauf.

* Das Glücksarmband - Holly Greene 

Mal was fürs Herz ;)






Mittwoch, 13. November 2013

[Rezension] Gabriele Zevin: Edelherb (Schokoladenmafia 2)

Titel: Edelherb

Schokoladenmafia 2

Autor: Gabriele Zevin
Preis: 16,99 € (Hardcover)
Seitenzahl: 528
Verlag: Fischer FJB
Mehr Infos: Hier










Inhalt
Anya lebt in einer korrupten Welt: Wasser und Papier sind knapp, Schokolade und Kaffee sind verbotene Güter.Erneut schafft es der Staatsanwalt Anya in die Erziehungsanstalt Liberty zu schicken - doch dieses Mal gelingt ihr die Flucht auf eine Kakaoplantage nach Südamerika. Dort lernt sie nicht nur die Geheimnisse des Kakaoanbaus kennen, sondern findet auch ein Stück weit zu sich selbst. Leider vermisst sie ihre Liebsten, vor allem Win. Doch hat die Liebe zu dem Staatsanwaltssohn eine Zukunft? Wird Anya in die Fußstapfen ihres Vaters treten?

Wie hat's mir gefallen

Das Leben von Anya geht drunter und drüber: ihre junge Schwester ist nun erwachsen geworden, Scarlet scheint sich immer besser mit Anyas Exfreund Gable zu verstehen, ihre Famile buhlt um das Erbe des Schokoladenimperium und das Schlimmste: Win hat sie vergessen und ersetzt.