Sonntag, 29. November 2015

[Shopvorstellung] + "Die 100" Gewinnspiel


Heute ist der 1.Advent, Weihnachten rückt immer näher. Der ein oder andere von euch hat sicher schon ein paar Geschenk auf Lager, aber alle anderen werden sich panisch fragen:

                     Was schenke ich zu Weihnachten?


Gerade bei Buchsüchtigen wie uns ist ein Buch oder ein eBook immer eine gute Idee. Dann wäre snapload genau das Richtige für euch.



Was ist denn jetzt schon wieder snapload?


Bücher verschenken geht leicht, aber immer mehr Leser greifen neben dem Hardcover oder dem Taschenbuch gern auch mal zum eBook, so wie mein Bruder und ich. Seien wir mal ehrlich: wenn man eingemummelt im Bett liegt, gibt es nichts besser als den beleuchteten Kindle Paperwhite anzustellen und mit nur einem Finger umzublättern. So kann der Rest des Körpers eingemummelt bleiben. Dies ist aber nur einer der zahlreichen Gründe, weswegen ich trotz meiner großen "Realbuchbibliothek" eBooks so liebe.

Doch wie verschenkt man denn jetzt eBooks?



snapload hat die Antwort! Mittels Snapcard sucht man einfach das gewünschte Buch (ePub Format) oder Hörbuch und schon kann man seine Liebsten beschenken. Online kann man dann individuell ein Motiv aussuchen und einen eigenen Gutscheintext verfassen.

Auf dem Gutschein befindet sich ein Code, den man auf snapload.de einlösen kann.

Die Gutscheine könnt ihr direkt per Mail versenden, ausdrucken oder in einem der Vertriebsläden kaufen (mehr dazu gleich).



Mir persönlich gefallen am besten die Geldwertgutscheine, denn so kann sich der Beschenkte selbst aussuchen, welches eBook (ePub) er sich holen möchte.

Die Gutscheine könnt ihr im Wert von 10-100 € online bestellen oder in einem der Vertriebsläden ergattern.

Ihr bekommt die Gutscheine unter Anderem in der Müller Drogerie und bei der Deutschen Post. Bei der Post habe ich die Gutscheine das erste mal gesehen und war richtig begeistert von der Idee.







snapload findet ihr auch auf Facebook.

 
Erinnert ihr euch noch an meine begeisterte Rezension zu dem Hörbuch "Seiten der Welt" von Kai Meyer?

Hier könnt ihr das eBook verschenken.

Das wäre doch sin super Geschenk zum Nikolaus für eure Liebsten.




So und für alle Neugierigen: Dies ist keine kommerzielle Vorstellung das Shops. Ich mache dies freiwillig und bekomme dafür kein Geld. Mir gefällt das Prinzip des Shops einfach so gut, dass ich es euch gerne zeigen wollte.


Gewinnspiel: 3x Kass Morgan - Die 100 (ePub)


Ja ihr lest richtig, zusammen mit snapload verlose ich 3x das eBook "Die 100" von Kass Morgan. Ich liebe diese Serie und möchte diese Liebe unbedingt mit euch teilen.

Was ihr machen müsst um zu gewinnen?


Lasst mir einen Kommentar da, wie ihr die Plattform findet. 

Würdet ihr es nutzen? Würdet ihr euch über eine Snapcard zu Weihnachten freuen?
Bitte lasst mir eine Kontaktmöglichkeit da, damit euch der Gutschein per Email zugesandt werden kann. Gerne könnt ihr mir eure Emailadresse auch erst nach dem gewinnen an lebensleseliebelust[at]web[dot]de senden.


Hier könnt hier es gleich selbst mal ausprobieren: - Statt „Die 100“ könnt Ihr auch jedes andere verfügbare eBook oder Hörbuch verschenken!


P.S. Die Teilnahme ich bei diesem Gewinnspiel nicht auf Deutschland beschränkt. Österreicher und Schweizer sind gern willkommen ;)


Teilnahmebedingungen: 
- Ein Alter von mindestens 18 Jahren (oder eindeutiges Einverstänis der Eltern) 

- Der Gewinner/die Gewinner erklärt sich mit der Teilnahme als einverstanden, dass der Name des Gewinners bekanntgegeben wird 
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
- Die Auslosung erfolgt per Zufall; der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Einsendeschluss ist der 6.12.2015 . Ich übernehme keine Haftung für verlorengegangene Postsendungen.

Kommentare:

  1. Hört sich gut an. Also ich würde mich darüber freuen. Ich finde es gut, das man Bücher verschenken kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob er oder sie es schon hat

    AntwortenLöschen
  2. tolle Shopvorstellung :)
    ich kannte den Shop vorher garnicht aber jetzt werde ich sie mir mal näher anschauen. Gerade jetzt für Weihnachten eine tolle Möglichkeit Bücher zu verschenken :)

    liebe grüße
    Meli♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Inka,

    ich finde Snapload ist eine klasse Idee. Ich hatte bisher noch gar nichts davon gehört.
    Inzwischen bin ich auch ein eBook-Leser geworden, weil ich a) im Bett lesen kann ohne, dass mein Mann sich wegen des Lichts beschwert und ich b) keinen Platz mehr habe und mich auch nicht trennen kann von meinen Schätzen. Bisher gestaltete sich das Verschenken von eBooks ja nicht so super. Da finde ich snapload schon echt gut :) Ich glaube davon berichte ich mal meinem Mann *hihi*

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ich find, das klingt insgesamt schon sehr interessant. Allerdings hätte ich doch immer ein bissl Bedenken, ob das alles auch wirklich reibungslos abläuft - Einlösen der Karte, Format des Buches, Kompatibilität mit dem Reader etc.. Aber wahrscheinlich bin ich da nur wieder etwas überängstlich, hehe.
    Ansonsten ist das schon ne tolle Möglichkeit. Wobei ich eigentlich keine Geld/Gutschein-Geschenke mag, sondern lieber etwas vom Geschenkemacher selbst ausgesuchtes. Das ist persönlicher, kann jedoch auch in die Hose gehen...

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    also ich würde Snapload auf jeden Fall benutzen, wenn ich wüsste, dass der Beschenkte einen eReader hat. Ich selbst habe natürlich auch einen und würde mich somit ebenfalls sehr über eine Snapcard freuen, vor allem, weil ich in meinen Regalen einfach überhaupt keinen Platz mehr habe, aber trotzdem am liebsten Bücher geschenkt bekomme^^'
    LG, Stephie
    stephie[at]nobody-knows.eu

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    ich lese viele eBooks und ein paar Bekannte mittlerweile auch, daher würde das sich durchaus als Geschenkidee anbieten und ist persönlicher als "nur" ein Gutschein ...
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    eigentlich eine absolut geniale Idee. Würde mich tierisch darüber freuen. :) Verschenken leider nicht, da bei mir in der Familie niemand so ein Buchfreak wie ich ist ;)

    GLG Dana (danaj75@web.de)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    Ich finde die Seite Top, die Idee ist super gelungen. Genau richtig für alle Lesehungrigen und Bücherwürmchen.Ich würde mich riesig freun wenn mich jemand mit ebooks oder Hörbücher beschenken würde.

    Liebe Grüße Monika
    monikahelml79@gmail. com

    AntwortenLöschen