Donnerstag, 18. Februar 2016

[Rezension] Celaenas Geschichte 3


Celaenas Geschichte 3


Throne of Glass (Shortstory)


 

Autor: Sarah J.Maas
eBook: 0,99 €
Seitenzahl: 105
Verlag: dtv
Weitere Infos: Hier



 



Inhalt
Als der König der Assassinen Celaena einen riskanten Sonderauftrag anbietet, durch den die Sklaverei bekämpft werden soll, nimmt sie ohne zu Zögern an. Der gefährliche Auftrag führt sie hoch auf die Dächer und tief hinunter in die Katakomben der Stadt. Und was sie dort findet, gefällt ihr ganz und gar nicht .

Wie hat's mir gefallen
Wie schon zuvor, setzt auch diese Kurzgeschichte über Ardalans Assassinin hautnah an die zweite Kurzgeschichte an. Celaena ist zurück von den schweigenden Assassinen und muss sich nun Arobynn Hamel stellen. Zu schnell scheint vergeben und vergessen, was zwischen den beiden vorgefallen ist, nur Sam kann nicht vergessen. Sam, der ebenfalls eine harte Strafe einkassieren musste, schien sich in Celaenas Abwesenheit mit der ihr verhassten Kurtisane Lysandra vergnügt zu haben. Doch Celaena muss am eigenen Leib mehrfach spüren, dass die Wahrheit manchmal tief verborgen liegt...

Auch diese Kurzgeschichte verrät uns mehr über Celaenas Vergangenheit, ihre Gedankenwelt und ihre Gefühle, die sie gerne mal tief verborgen hält. Fans der Reihe wissen, wie es mit Sam ausging, jedoch erfährt man hier über das "Davor". Kratzbürstig nähern sich die beiden Assassinen an und bevor sich Celaena versieht, ist sie trotz ihrer Eifersucht Hals über Kopf in den jungen attraktiven Mann verliebt, der sie schon so lange begehrte. Ich liebe diesen Teil, weil mich die Liebesgeschichte zwischen den Beiden schon lange brennend interessiert hat. Emotional und knisternd erzählt die Autorin eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, die verzwickter kaum sein könnte. Schließlich sind die beiden bewaffnete Killermaschinen, die täglich ihr Leben aufs Spiel setzen.

Schreibstil und Spannungsbogen kommen in der kurzen Geschichte keineswegs zu kurz. Auswegslose Szenen, emotionale Gedankengänge und actiongeladene Kämpfe wechseln sich gegenseitig ab und bieten am Leser alles, was er sich von einer Vorgeschichte nur wünschen kann.

Alles in allem ist dies bisher meine Lieblingsshortstory, weil ich ein so großer Fan von Sam bin. Die rasante Storyline lies mich nur so an den Zeilen kleben. Ein Muss für alle Fans!
 

Gut zu wissen
Die ist die dritte von fünf Kurzgeschichten zu "Throne of Glass". Die Rezension zur ersten Kurzgeschichte gibt es hier und zur zweiten hier.

Fazit
Actiongeladen und emotional berichtet Sarah J.Maas von Celaenas Vergangenheit ohne dabei verkitscht zu werden. Gerde diese Szenen geben Celaena mehr Tiefe und verdeutlichen ihren (späteren) Charakter. Ich bin Hin und Weg!
 

Bewertung 5/5

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen