Dienstag, 21. Februar 2017

[Gemeinsam lesen] #145 "Oblivion"



Zum hundertfünfundvierzigsten Mal mache ich bei der Aktion



Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.

 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
  

Ich lese "Oblivion" von Jennifer L. Armentrout und bin auf S. 279.
                     


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Ganz nett?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

   
Die "Obsidian" Reihe gefällt mir sehr! Ich liebte diese Spielchen zwischen Daemon und Katy. Eigentlich bin ich kein Fan von "Wir schreiben den Roman nochmal aus einer anderen Sicht", aber hier funktioniert es aus zwei Gründen: 1. Band eins der Reihe erschien gefühlt vor Ewigkeiten und somit erinnere ich mich nicht mehr detailgetreu an den Inhalt. Es stört mich also nicht, wenn sich im Inhalt etwas doppelt. Und 2.: Daemon ist so ein tolle Protagonist, dass man da gerne mal hinter die Kulissen schaut! Das Buch macht einfach Spaß und man bekommt Lust auf einen kompletten ReRead!


    

4. Karneval steht vor der Tür - yay or nay? Feiern oder Lesen? :)


Ihgitt, Karneval. Bei Kindern finde ich es immer süß, wenn sie sich verkleiden und mal jemand anders sein können. Aber bei Erwachsenen (Vorsicht, ich bin ein absoluter Faschingsmuffel! Weiterlesen auf eigene Gefahr!) finde ich es meist einfach nur peinlich. Ich frage mich immer, ob die Menschen so sehr mit sich unzufrieden sind, dass sie unbedingt jemand anders sein wollen an diesem Tag. Ich gehe maximal als Muggel zum Fasching. Ich bin gerne ich und trotzdem tauche ich Abend für Abend in die Welten fremder Menschen ein - in dem ich lese. Aber dazu brauche ich weder Perücke, noch Kostüm und schon gar keine Konfetti-Party mit Schlagermusik ;). So ihr Lieben, überzeugt mich mal davon, wie toll Fasching ist :D

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Die Reihe sollte ich definitiv auch mal weiterlesen :) Viel Spass noch!

    Zu Frage 4: Ich mag Karneval nicht. Konfetti rumwerfen wie die doofen, verkleidete Erwachsene, Leute die nach Bier miefen und Clowns. Ääääh danke aber nein danke!

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Clowns sind auch noch so eine negative Faschingssache...

      Löschen
  2. Hi,

    ich wollte das Buch eigentlich nur kaufen, damit ich es im Regal stehen habe, es gehört ja einfach dazu. Jetzt werde ich es wahrscheinlich doch auch lesen.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefiel es, da ich sowieso einen ReRead starten wollte, mir das aber sogar noch lieber war. Ich hatte schon zu viel aus Band 1 vergessen... Konnte micht nur an das Schwimmen erinnern...

      Löschen
  3. Daemon *seufz*
    Habe Anfang des Jahres auch endlich mit der Lux-Reihe begonnen und bin aktuell bei Band 3 (Sollte aber diese Woche noch mit Band 4 beginnen).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Inka,

    wie lustig, wir scheinen gar nichts gemeinsam zu haben^^
    Die Reihe habe ich nach dem ersten Buch abgebrochen. Konnte den Hype um die Bücher leider gar nicht verstehen, aber ich freue mich, dass du viel Spaß damit hast.
    Ja, und Fasching... Es heißt nicht, dass man unzufrieden mit sich selbst ist. Nicht jeder sieht es als Anlass sich komplett zu betrinken. Ich zB spiele schon seit ich 9 bin Theater und verkleide mich einfach richtig gern. Noch dazu war ich lange Garde-Mädchen und die Büttenreden und Tanzveranstaltungen gehörten einfach zum Jahr dazu wie die Weihnachts- oder die Osterzeit. Die letzten 3 Jahre habe ich Fasching berufsbedingt nicht richtig feiern können und auch dieses Jahr wird die Feierei eher klein ausfallen, aber trotzdem freue ich mich darauf. :)
    LG Lisa
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gardetänzerinnen mag ich sogar sehr!! Guter Pluspunkt für den Fasching! Und Theater mag ich auch - ich finde aber, das ist wieder etwas anderes. Da spiele ich eine Rolle, werde zu ihm - und ahme ihm nicht "nur" mit einem Kostüm nach. Schwer zu verstehen, aber ich bin eben ein Faschingsmuffel :)

      Löschen
  5. Hey Inka :)

    Ohh das Buch liegt noch auf meinem SuB, aber Daemons Sicht muss einfach gelesen werden, denn ich liebe ihn soo abgöttisch ;) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen <3.

    Liebe Grüße
    Jenny <3

    Hier findest du meinen Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mit Karneval auch absolut nichts anfangen, wobei ich die Musik am schlimmsten finde. Das Problem ist einfach, dass man dem ganzen auch nicht aus dem Weg gehen kann, sonst wäre es ja halb so schlimm. Der Karnevalszug hier im Ort baut sich aber zum Beispiel direkt bei mir um die Ecke auf und ich höre den ganzen Tag die Musik, auch wenn die Fenster zu sind und ich versuche, es zu übertönen. Schrecklich! Ich bleibe da eindeutig auch lieber beim Lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für Kinder ist es wirklich süß, aber ich kann damit nicht wirklich etwas anfangen...

      Löschen
  7. Huhu Inka,

    ich liebe die Reihe. Oblivion liegt aber noch auf meinem SuB. Ich muss es unbedingt bald lesen :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen wundervollen Dienstag ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lies es, es ist wirklich toll - vor allem wenn man band 1 nicht mehr so richtig im Kopf hat ;)

      Löschen
  8. Hey Inka :)

    Das Buch habe ich schon gelesen und ich fand es echt toll :D
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Ich bin eher auch nicht der Karnevaltyp .. lesen ist doch viel besser ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo :)

    Ohje, ich hänge immer noch fest bei dieser Reihe. Ich habe vor einer Weile den ersten Teil beendet und den zweiten danach gekauft, aber nie angefangen, ihn zu lesen, obwohl ich die Reihe wirklich gut fand ... Vielleicht sollte ich das mal wieder in Angriff nehmen :D
    Dir wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß bei deiner Lektüre :)

    Unseren Beitrag findest du HIER

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen