Dienstag, 30. Januar 2018

[Gemeinsam lesen] #179 "Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz"


Zum hundertneunundsiebzigsten Mal 
mache ich bei der Aktion Gemeinsam lesen mit. 

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.
   
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese gerade "Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz" von Nicole Obermeier und bin bei 10%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Julius und ich fallen unter ihren wohlwollenden Blicken über die belegten Brote her und amüsieren uns herrlich über unsere farbbesprenkelten Gesichter."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Regelmäßige Leser meines Blogs wissen sicher, dass ich Nicoles Bücher sehr mag (Empfehlung: "Ben & Judy" und "Mika & Liz"), sodass klar war, dass ich auch ihren neuen Roman unbedingt lesen möchte. Zwar bin ich kein großer Chicklit-Fan, doch dieses Buch überzeugt einfach aufgrund des witzigen und durchweg unterhaltenden Schreibstils. Ich kenne die Rohfassung, bin nun gespannt auf das "geformte" Endergebnis und kringle mich oft vor lachen. Wenn man sich auf das Genre einlässt und gerne Tiere mag, hat man viel Freude beim lesen! Und man verliebt sich obendrein noch dazu... :)

4. In welchen anderen Sprachen liest du und welches Buch kannst du jeweils empfehlen?
    
Ich lese ab und an auf Englisch. Früher habe ich das häufiger gemacht, da ich die Übersetzungen nicht abwarten konnte, heute fehlt mir schlichtweg die Zeit dafür. In letzter Zeit habe ich nur Bücher von Kiera Cass und Jennifer L. Armentrout auf Englisch gelesen. Als absolute Empfehlung für Englisch-Leseneulinge empfehle ich IMMER "Harry Potter", da man hier gut vorankommt und die Sprache super angenehm ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen