Montag, 31. März 2014

[Rezension] Eve und Adam

 

Titel: Eve & Adam

 

Autor: Katherine Applegate und Michael Grant
Preis: 16,99 € (Hardcover)
eBook
: 12,99 €

Seitenzahl: 352
Verlag: Ravensburger
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>







Inhalt 
Evening erwacht nach einem folgenschweren Unfall im Krankenhaus. Sofort will ihre einflussreiche Mutter sie in ihre Privatklinik überführen. Was Evening noch nicht weiß: ihre Wunden heilen schneller als sie sollten.
Um ihre Tochter abzulenken und ihr die Zeit zu vertreiben, lässt sie Eve einen künstlichen perfekten Menschen durch ein Programm erstellen. Als Adam, der am Computer erschaffene Mensch, dann tatsächlich vor ihr steht, merkt Eve, dass ihre Mutter so einige Geheimnisse vor ihr hat.

Sonntag, 30. März 2014

[Neu im Regal]

 * "Bookless 2 - Gesponnen aus Gefühlen" von Marah Woolf
 Das MUSSTE ich kaufen, ich liebe diese Reihe!

* "Küss den Wolf  - Rotkäppchens zauberhafte Lovestory" von Gabriella Engelmann
Das tolle Buch habe ich sehr günstig von einer Buchfreundin bekommen - Daaaanke, dass du an mich gedacht hast.

* "Die Auserwählte" von Jennifer Bosworth
Dieses Buch habe ich gewonnen. Mein Bruder hat es sich heute ausgeliehen, denn das Buch stand ganz oben auf seiner WuLi

Samstag, 29. März 2014

[SuB am Samstag] #2

Bei Frau HauptsacheBunt habe ich einen schönen Post gesehen und möchte das auch mal starten: immer samstags werden drei Bücher vorgestellt, die auf dem SuB vergammeln.


Welchen Sinn hat das Ganze?

Ich erhoffe mir dabei, alte Schätze zu finden und mich zum lesen zu animieren. Aber vielleicht habt ihr ja auch eine Leseempfehlung für mich und verratet mir, warum ich das Buch von meinem SuB unbedingt lesen sollte (oder auch nicht). Ich finde diese Idee sehr schön und erhoffe mir davon einen gewaltigen SuB- Abbau.

[Gewinnspiel] Kindle + ebook Zeitrausch


Das lang ersehnte Gewinnspiel zur Blogtour zum eBook "Zeitrausch" ist online.

Ich habe nun zu jedem Beitrag eine Frage:

 24.3.
Sandra und Katja von Ka-Sa`s Buchfinder
Wie heißt Alisons kleiner Bruder? (Tipp, einen Hinweis findest du in der Leseprobe)
25.3.
Inka von Lebensleseliebelust
Nenne mir 3 Charaktereigenschaften von Kim Kestner, die sie an ihre Hauptfigur Alison, weitergegeben hat!
26.3.
Conny von DieSeitenfluesterer
Wie heißt das Spiel, in dem Alison fortwährend gefangen ist?
27.3.
Julia von FraeuleinBuecherwald
Wie alt ist Alisons Schwarm Kay?
28.3.
Pia von PiasBuecherinsel
Wie heißt der Moderator der Alison und Kay interviewt?

Freitag, 28. März 2014

[Rezension] Zauber der Vergangenheit

 

Titel: Zauber der Vergangenheit

 

Autor: Jana Goldbach

eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 282
Verlag: Carlsen/Impress
Weitere Infos: Hier








Inhalt

Violet ist genervt, denn sie muss ihre freie Zeit nicht nur mit ihrer schrulligen Tante Batty verbringen, sondern sich auch noch kostümiert auf eine Jahrhundertfeier begeben. Die 17-Järige Violet entdeckt während der Kostümparty in der alten Hütte ihres Großvaters zwei Ringe, die sie magisch anziehen. Wie könnte es anders sein: gepackt vor lauter Neugierde steckt sie sich den Ring an. Plötzlich ist der Strom weg; stattdessen brennen überall Kerzen, die Menschen reden seltsam und sowieso scheint nichts mehr wie zuvor. Was ist nur geschehen?

Donnerstag, 27. März 2014

[Rezension] Letztendlich sind wir dem Universum egal

Titel: Letztendlich sind wir dem Universum egal

 

Autor: David Leviathan
Preis: 16,99 € (Hardcover)
eBook
: 14,99 €

Seitenzahl: 400
Verlag:  Fischer FJB
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>









Inhalt
Dies ist die Geschichter einer wirklich ungewöhnlichen Liebe, wie man sie zuvor noch nie erlebt hat. Jeden Morgen erwacht A im Körper eines anderen. A weiß nie, wer er ist - Mann, Frau - geschweige denn wo er als nächstes aufwacht. A weiß nur eins: hinterlasse keine Spuren, lebe unauffällig, integriere dich in den Alltag. Doch was ist, wenn man sich plötzlich und unsterblich verliebt? Hat die Liebe zu Rhiannon überhaupt eine Chance?

Dienstag, 25. März 2014

[Gemeinsam lesen] #53 (10)

Zum zehnten Mal mache ich bei der Aktion

'Gemeinsam Lesen' mit.

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier  .

 

 



[Blogtour Zeitrausch] Interview Kim Kestner



Heute dreht sich alles um das eBook "Zeitrausch". Wer noch gar nicht weiß, was das ist, bekommt im Folgenden eine kurze Inhaltszusammenfassung:

Montag, 24. März 2014

[Die kleinen Rhinos 10] Klassisches Gemüse und Wildgemüse mit Rezepten

Titel: Klassisches Gemüse und Wildgemüse mit Rezepten

 

 

Die kleinen Rhinos 10


Autor: Eckart Puntow
Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 96
Verlag: RhinoVerlag







Inhalt
Klassisches Gemüse kennt jeder, aber weiß man auch, wann sie geerntet werden, was man daraus alles kochen kann und welche Inhaltsstoffe die einzelnen Gemüsearten haben? Eckhart Pontow beschreibt in diesem Büchlein 21 Gemüsearten. Von Rosenkohl bis zum Sauerampfer, von der Kirchererbse bis zum Wirsing sind hier alle klassischen Gemüsesorten vertreten. Abgerundet mit ausgewählten Kochrezepten bietet dieses Buch einen guten Überblick über die verschiedenen Sorten.

Sonntag, 23. März 2014

[Neu] Von indigofarbenen Herzbuben, die die Zeitdurchfluten und Glück brachten

* "Herzbube" von Birgit Hasselbusch

Das Buch lese ich für eine Leserunde bei lovelybooks und freue mich sehr über das Buch aus dem Pink Verlag.

* "Indigo - Das Erwachen" von Jordan Dane

Indigo aus dem Darkissverlag lese ich für blogdeinbuch

* "Bookless 1 - Wörter durchfluten die Zeit" von Marah Woolf

Das Buch habe ich mir für einen Buchgutschein von TVSmiles gegönnt. Es stand schon laaange auf meiner WuLi und ich lese es gerade. Bisher ist es suuuper toll.

* "Der Junge, der Glück brachte" von Nicholas Vega

Das Buch habe ich signiert vom Autor bekomme und lese es auch für eine Leserunde auf lovelybooks.

Samstag, 22. März 2014

SuB am Samstag #1

Bei Frau HauptsacheBunt habe ich einen schönen Post gesehen und möchte das auch mal starten: immer samstags werden drei Bücher vorgestellt, die auf dem SuB vergammeln.

Welchen Sinn hat das Ganze?

Ich erhoffe mir dabei, alte Schätze zu finden und mich zum lesen zu animieren. Aber vielleicht habt ihr ja auch eine Leseempfehlung für mich und verratet mir, warum ich das Buch von meinem SuB unbedingt lesen sollte (oder auch nicht). Ich finde diese Idee sehr schön und erhoffe mir davon einen gewaltigen SuB- Abbau.

Ich präsentiere euch heute meine ersten drei SuB Leichen:

Heute habe ich drei eingeschweiste Bücher ausgesucht.
Ihr fragt euch sicher: Wieso lässt sie die Bücher einegschweist?

Ganz einfach, ich zelebriere gerne das Buchöffnen. Kurz bevor ich ein Buch lese, trenne ich die Folie ab, rieche am Buch und streichle den Buchrücken. Lasse ich das Buch bis zum Lesen eingeschweist, habe ich das Gefühl, das Buch direkt aus dem Buchladen geholt zu haben ;).

Freitag, 21. März 2014

[Rezension] Das verborgene Tor. Zeitenzauber 3

Titel: Das verborgene Tor

Zeitenzauber 3

 

Autor: Eva Völler
Preis: 14,99 € (Hardcover)
eBook: 11,99 €
Seitenzahl: 352
Verlag: Bastei Lübbe Baumhaus
Mehr Infos/Bestellen: Hier

 





Inhalt
Anna und Sebastian leben beide gemeinsam in Rom. Eigentlich sollten sie nur schnell einen Ingenieur ins Jahr 1813 nach London begleiten. Was wie ein kurzer Trip beginnt, entpuppt sich als gefährliche und wichtige Mission. Eine böse Macht zerstört Stück für Stück alle Zeitreise-Tore und nur Anna und Sebastian können dies verhindern. Um nicht aufzufallen, tarnen sich die beiden als Geschwister und erleben den Londoner Adel hautnah. Doch bald müssen die Beiden herausfinden, dass nicht alles was glänzt Gold ist.

Mittwoch, 19. März 2014

[Rezension] Die verborgenen Insignien des Pan (Pantrilogie 3)

Titel: Die verborgenen Insignien des Pan

 

Pantrilogie 3

 

Autor: Sandra Regnier

eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 349
Verlag: Carlsen/Impress
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>





Inhalt
Das Blatt hat sich für Felicity gedreht: alle Jungs liegen ihr zu Füßen und reißen sich um ihre Aufmerksamkeit. Doch sie ist bereits mit dem äußerst attraktiven Lee verlobt. Diese Verlobung wurde vor Jahrhunderten arrangiert und Lee ist ihr vorbestimmt. So sehr sich Felicity zu ihm hingezogen fühlt, so unsicher ist sie, ob sie ihm den alles verändernden Kuss schenken soll. Doch nicht nur die Liebe ist ihr Problem, die Lage zwischen den Drachen und den Elfen spitzt sich zu. Nur Fay kann die verloren geglaubten Insignien des Pan finden und somit das Schicksal der magischen Wesen bestimmen.

Dienstag, 18. März 2014

Montag, 17. März 2014

[Rezension] Die Flüsse von London

 

Titel: Die Flüsse von London

 

Autor: Ben Aaronovitch
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Seitenzahl: 480
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
Mehr Infos/Bestellen: Hier










Inhalt
Peter Grant ist ein junger Police Constable und soll eigentlich seine Karriere am Schreibtisch beginnen. Doch da geraten er und seine Kollegin Lesley in einen brutalen und mysteriösen Mordfall. Zu allem Übel ist Peters einziger Zeuge ein Geist. Zum Glück gibt es da aber einen Polizisten, der seine Geschichte glaubt – Nightingale. Und so wird Peter vor dem Schreibtisch gerettet, landet aber in einer Welt voller Zauberei und magischer Wesen. Als ob die Ausbildung zum  Zauberer nicht genug wäre, muss er weiterhin den Mordfall lösen und einen Streit zwischen den Themse-Göttern schließen.

Sonntag, 16. März 2014

[Neuzugänge] oder: Wie mein neues Buchregal aus allen Nähten platzte

* "Mia legt los!" von Susanne Fülscher

* "Bob, der Streuner" von James Bowen

* "Pride and Pejudice" von Jane Austen

* "Das Nagurski Experiment" von ThiLo

* "Zeitenzauber 3 - Das verborgene Tor" von Eva Völler

* "Das Unkrautland" von Stefan Seitz

* "Die unverhofften Zutaten des Glücks" von Deborah McKinlay

* "Eve & Adam" von Grant & Applegate

* "Die Liebe deines Lebens" von Cecelia Ahern

* "Roter Mond" von Benjamin Percy


Freitag, 14. März 2014

[Die kleinen Rhinos 9] Großmutters Haushaltstipps

Titel: Großmutters Haushaltstipps

 

 

Die kleinen Rhinos 9

 

 

Preis: 5,95 € (Hardcover)
Seitenzahl: 96
Verlag: RhinoVerlag








Inhalt
Flecken, Kalk und Schmutz wollen einfach nicht weggehen? Nicht immer ist eine Chemiekeule notwendig, denn Omas Tipps helfen immernoch am besten gegen hartnäckige Flecken. Aber nicht nur Flecken werden in diesem Buch behandelt, sondern auch Alltagsfragen, wie man Blumensträuße länger frisch hält oder wie man ein Loch bohrt, ohne die ganze Wohnung einzudrecken. Dieses Buch enthält so viele praktische Tipps rundum den gesamten Haushalt, dass es in keinem Haushalt fehlen darf.

Donnerstag, 13. März 2014

[Rezension] Die dunkle Prophezeiung des Pan (2)

Titel: Die dunkle Prophezeiung des Pan

 

Pantrilogie 2

 

Autor: Sandra Regnier
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)
eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 368
Verlag: Carlsen/Impress
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>






Inhalt
Noch immer steht Felicity unter Mordverdacht. Lee wird zu einem geheimen Auftrag abkommenadiert und ab sofort muss Fay alleine den Alltag bestreiten. Erst als der charmante Lee weg ist, stellt Fay fest wie sehr sie an ihm hängt. Eigentlich liebt sie doch Richard Cosgrove, den attraktiven Schauspieler - oder etwa nicht? Leider kann er ihr nicht weiterhelfen, als sie sich unverhofft im 18.Jahrhundert in Versailles wiederfindet. Zum Glück hilft Ciaran, Lees attraktiver Cousin, Fay aus der Patsche und will ihr auch so nicht mehr von der Seite weichen. Ob das gut gehen kann?

Mittwoch, 12. März 2014

[Rezension] Wie Monde so silbern

Titel: Wie Monde so silbern

 

Luna Chroniken Band 1

 

Autor: Marissa Meyer
Preis:
18,90 €

eBook: 12,99 €
Seitenzahl: 300
Verlag: Carlsen
Weitere Infos: Hier






Inhalt
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter, ihren beiden Stiefschwestern und muss niedere Dienste verrichten. Wer jetzt denkt, die Handlung ist ein (vorsicht Wortwitz) alter Schuh, der hat sich getäuscht. Cinder ist ein Cyborg, arbeitet mit Hilfe von Androiden als Mechanikerin und ist auch sonst nicht so, wie man sie aus dem alten Aschenputtelmärchen kennt. Als dann plötzlich Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht und ihre Hilfe benötigt, überschlagen sich die Ereignisse. Die Königin von Luna erpresst Kai, die Seuche schreitet weiter fort, ein Krieg droht zu entbrechen und eine Liebe entsteht, die unter keinem guten Stern steht. Spätestens als sich Cinder auf den königlichen Ball einschmuggelt wird klar, dass sie mehr als nur einen Schuh verlieren wird...

Dienstag, 11. März 2014

Montag, 10. März 2014

[Rezension] Regen am Valentinstag

Titel: Regen am Valentinstag

 

 

Autor: Deborah Schirrmann
eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 300
Verlag: Impress/Carlsen
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>








Inhalt 

June Winter ist neu in der Stadt. Niemand ist gerne die Neue in der Schule und schon gar nicht, wenn alle Mitschüler einen mobben. Lästreien und Gerüchte über June werden zum Alltag und traktieren die 17-Jährige. Ihr einziger heller Fleck am dunklen Himmel ist der unnahbare Pete, dem sie Stück für Stück immer näher kommt. Je näher sie Pete kommt, desto mehr erfährt sie über ihn, den Autounfall seiner Zwillingsschwester und über die Einwohner der Stadt. Ein dunkles Geheimnis verfolgt June wie ein drohender Schatten. 

Sonntag, 9. März 2014

[Film vs. Buch] Warm Bodies


Sicher kennt der ein oder andere von euch den Film "Warm Bodies". Dazu gibt es aber auch ein Buch, wusstet ihr das? Oder ging es euch gerade andersherum so?

Wie ich das Buch von Isaac Marion fand, habe ich ausführlich in meiner Buchrezension berichtet. Hier kurz das Fazit:

Wer den Film noch nicht kennt, sollte unbedingt zum Buch greifen, denn es überzeugt durch einen grandiosen Schreibstil, wunderbare Charaktere, ironisch-witzige Szenen und eine schöne Liebesgeschichte. Ich bin selbst ein wenig verliebt in meinen fahlen Freund.  4/5
Mehr dazu gibt es hier.

Samstag, 8. März 2014

[Rezension] Warm Bodies / Mein fahler Freund

 

Titel: Warm Bodies (Mein fahler Freund)

 

Autor: Isaac Marion
Preis: 9,95 € (Taschenbuch)
Seitenzahl: 299
Verlag: Klett Cotta
Weitere Infos: Hier










Inhalt
Zombiebücher sind was für Jungs? Blödsinn! R ist der wohl charmanteste und attraktivste Zombie in der Geschichte postapokalyptischer Bücher. Wie jeder anderer Zombie verbringt er seine freie Zeit mit Herumstehen, Versuchen sich zu erinnern (was leider selten klappt) und Stöhnen. Auch wenn R menschlicher wirkt wie andere Zombies, so muss er doch fressen. Auf einem seiner Raubzüge trifft er auf Julie, die schreckliche Angst vor ihm hat. Muss sie auch, schließlich hat R gerade das Hirn ihres Freundes verschlungen. Doch irgendetwas reizt R an Julie; er beschützt sie und verliebt sich unsterblich in sie. Welch Ironie, denn R ist schon tot.

Freitag, 7. März 2014

[Neu] Bücher + erstmals: eBooks


* "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer

Dieses Buch habe ich gewonnen und freue mich riesig.

* "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover

Dank einer gut bestückten Stadtbibliothek kann ich bald dieses tolle Buch lesen.


Donnerstag, 6. März 2014

[Rezension] Das Geheime Vermächtnis des Pan

 

Titel: Das geheime Vermächtnis des Pan

Pantrilogie 1

 

Autor: Sandra Regnier
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)
eBook: 3,99 €
Seitenzahl:416
Verlag: Carlsen/Impress
Weitere Infos: Hier







Inhalt
Felictiy Morgen ist tollpatschig, kommt dauernd zu spät zur Schule und ist auch in ihrem Erscheinungsbild alles andere als eine Elfe. Leander FitzMor, der neue an ihrer Schule, scheint das genaue Gegenteil zu sein. Er ist überaus charmant, attraktiv, erfolgreich und äußerst beliebt. Wer nun denken mag, dass sich Leander absolut nicht for die unscheinbaere Felicity interessiert, täuscht sich gewaltig, denn der bestaussehenste Typ der Schule will ihr einfach nicht mehr von der Seite weichen. Doch Leander verbirgt ein dunkles Geheimnis.

Mittwoch, 5. März 2014

lebens[leseliebe]lust goes "Die Insel"

Heute muss ich euch mal an einer Email teilhaben lassen, die ich gestern vom Arena Verlag bekam:


[Rezension] Zeitrausch von Kim Kestner

Titel: Spiel der Vergangenheit

Zeitrausch 1

 

 

Autor: Kim Kestner
eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 287
Verlag: Impress/Carlsen
Weitere Infos: Hier





Inhalt
Die 17-Jährige Alison hat ein ganz normales Leben mit einem nervenden Bruder, einer besten Freundin und gewöhnlichen Alltagsproblemen. Doch plötzlich stellt Alison fest, dass ihr Bruder verschwunden ist - ja sogar, das es ihn angeblich nie gegeen hat. Absolut verwirrt und unwissend gerät Alison in ein Spiel, welches ab sofort ihre Realität bestimmt. Vor den Augen von Millionen Zuschauern muss sie verschiedene Aufgaben in der Vergangenheit absolvieren um in ihre ursprüngliche Gegenwart zurückkehren zu können. Eine unerbittliche Jury bewertet dabei jeden Schritt und zieht ihr bei Fehlverhalten kostbare Zeit ab. Gott sei Dank steht ihr der geheimnisvolle Kay zur Seite, der sie viel besser kennt, als er anfangs zugeben möchte. Ob er sein Geheimnis jemals preisgeben wird?

Dienstag, 4. März 2014

Sonntag, 2. März 2014

[Neu] Bücher + DVD Gewinn

* "Die Nacht, als Gwen Stacy starb" von Sarah Bruni

* "Hanna und Sebastian" von Thomas Klugkist

* "Das Geheimnis der Lady Audley" von Mary Elizabeth Braddon

* DVD "Ostwind"

Diese DVD habe ich bei einem Verlagsgewinnspiel gewonnen. Da ich selbst mit Pferden nichts anfangen kann, werde ich es wohl weiterverlosen oder lohnt sich der Film?

Samstag, 1. März 2014

[Rezension] Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Titel: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

 

 

Autor: John Green
Preis: 16,90 € (Hardcover)
eBook: 12,99 €
Seitenzahl:288
Verlag: Carl Hanser Verlag
Weitere Infos: Hier
Leseprobe: <<klick>>







Inhalt  
Die 16-jährige Hazel hat Krebs. Sie will weder Mitleid, noch in ihre Selbsthilfegruppe. Da sie nicht mehr zur Schule geht, ist ihre Mutter ihre beste Freundin und die Zurückgezogenheit ihr liebstes. Eines Tages trifft sie in der verhassten Selbsthilfegruppe auf den attraktiven und schlagfertigen Augustus, der eher offensiv mit seiner Krankheit umgeht. Schnell wird klar, dass die beiden mehr verbindet als nur eine schreckliche Krankheit. Sie reden über Filme, Bücher, spielen Computerspiele und es kommt wie es kommen musste: die beiden verlieben sich ineinander. Doch Hazel ist eher zurückhaltend, sie will niemandem zur Last fallen, wenn derjenige sie sowieso aufgrund der Krankheit bald verlieren könnte. Augustus hingegen gibt nicht auf und erfüllt ihr einen großen Traum: ein Treffen mit Peter Van Hourten, dem exzentrischen Schriftstellers ihres Lieblingsbuches.