Dienstag, 3. Januar 2017

[Gemeinsam lesen] #138 School for Good and Evil (1)

Zum hundertachtunddreißigsten Mal mache ich bei der Aktion



Gemeinsam lesen mit

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich mache gerade eine kleine ReRead (Chroniken der Unterwelt) Pause und lese ein Buch, das mir mein Bruder geschenkt hat. Diese Weihnachten schenkte er mir schon Band 2, also war es wirklich an der Zeit "School for Good and Evil 1 - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani zu lesen. Ich lese tagsüber in der Printvariante (weil sie so unglaublich schön ist!) und abends im Bett die eBook-Version. Aktuell bin ich bei 13%.
                       


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"An der Decke darüber schwebten Schäfchenwolken und lächelnde geflügelte Knaben, die Liebespfeile aus luftiger Höhe schossen."
   

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

   
Ich gestehe, derzeit werde ich noch nicht warm mit dem Buch. Band 1 habe ich mir aus dem Bauch heraus gewünscht. Das Buch klang sehr gut und ist eine Augenweide. Recht spontan griff ich nun zu dem Buch - ohne den Klappentext zu lesen - und vielleicht war das dieses Mal tatsächlich ein Fehler. Wieso? Ich habe etwas GAAAAANZ anderes erwartet. Das Buch ist einfach so jung, teilweise so derb und gar nicht das magische Buch, das ich erhofft hatte. Was im Umkehrschluss nicht heißt, dass es schlecht ist. Es ist wie Percy Jackson für Mädchen - nur mit Märchen statt mit Göttern. Ich liebe Märchenadaptionen, ich liebe Percy Jackson und ich habe nicht einmal etwas dagegen, wenn das Buch sehr jung ist. Wieso komme ich dann nicht in dieses Buch hinein? Ging es irgendjemandem ähnlich? Legt sich das noch??
    

4. Ich lese, weil...
    

... ich in fremde Welten eintauchen kann
... ich vom Alltag abschalten möchte
... ich so alle möglichen Länder bereisen kann
... ich es liebe zwischen den Zeilen zu lesen
... ich mich dann immer wieder neu verlieben kann
... ich somit sein kann wer ich will
... ich mich dann auch mal für den Badboy entscheiden kann
... es in dieser Welt zu wenig Drachen und zu viele Prinzessinnen gibt und die Buchwelt das wieder ausgleicht
... es in der realen Welt viel zu wenig Magie gibt 
... ich nie meinen Hogwartsbrief bekam und so dennoch nach Hogwarts reisen kann

Das könnte noch endlos so weitergehen ;). Was sind eure Gründe??

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    schade, dass dich das buch bisher nicht packen konnte. Ich habe es auch noch auf dem SuB liegen. Es hört sich sehr vielversprechend an.
    Ich hoffe, es kann dich noch umstimmen und fesseln.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    das Buch schlummert bei mir auch schon ewig auf dem Reader. Ich habe mal irgendwann angefangen, aber recht schnell wieder abgebrochen. Mir lag die Geschichte so gar nicht, leider. Das ist immer das, was mich an ebooks stört. Ein gedrucktes Buch hätte ich jetzt verkauft und wenigstens noch ein paar Euro wieder rausgeholt. Das ebook versauert jetzt ungelesen und man hat nichts mehr davon. Irgendwie schade...
    Ich drücke dir die Daumen, dass die Geschichte dir noch mehr zusagt im Laufe der Zeit.
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, aber ich erinner mich gelesen zu haben, dass es legale Plattformen gibt, auf denen man ebooks weiterkaufen kann

      Löschen
  3. Guten Morgen Inka

    Ich habe das Buch auch auf meinem SuB! Vielleicht gefällt es dir ja noch. Wenn mich ein Buch nicht so packen kann, lege ich es auf die Seite und probiere es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. Hat schon oft funktioniert. Mir wurde es in der Buchhandlung ans Herz gelegt. Bin gespannt.

    Mein Beitrag: Hier

    Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh schön, wenn es solche tolle Buchhandlungen noch gibt :) Ich liebe sowas so so sehr

      Löschen
  4. Guten Morgen meine Liebe :)

    Vielleicht hast du aber auch einfach mit dem Lesen zu lange gewartet und bist dem Ganzen nun minimal entwachsen?

    Ich würde es wie Gisela nochmal beiseite legen und es vielleicht in ein paar Tagen nochmal versuchen.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das könnte sein... Obwohl "Die dreizehnte Fee" alles andere als ein Kinderbuch ist. Es gibt schon noch Perlen in dem Genre

      Löschen
  5. Hey :D

    Das Buch habe ich schon gelesen und mich hat es eig von der ersten Seite an mitreißen können. :)
    Es wird bestimmt noch besser und ich wünsche dir viel Spaß beim lesen. :D

    Vielleicht legst du es mal ein paar Tage beiseite und fängst dann nochmal mit neuem Elan an? :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh gut, dann lese ich einfach mal voller Lust weiter :)

      Löschen
  6. Hallöchen =)

    Ich muss gestehen, dass mich Märchenadaptionen einfach nur noch abschrecken, seitdem sie sich flächendeckend in der Buchwelt ausgebreitet haben. Also mich kriegt man damit nicht, auch wenn dein aktuelles Buch auch eine ganze Zeit in meinem Fokus war. Schade, dass es dich nicht so überzeugt bisher =)

    Oh ja.. ich denke die Bad Boys sind auch ein guter Punkt, der für das Lesen spricht =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte es früher ganz gerne, aber es sind wirklich viele geworden... ich hoffe, die "Qualität" stimmt dann auch...

      Löschen
  7. Huhu,

    schöne kreative Antworten zur letzten Frage. Das gefällt mir. Dein Buch kenne ich aber leider nicht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/03/gemeinsamlesen-63-mit-cassandra-clare-city-of-heavently-fire/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    "School for Good and Evil" steht schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste; schade, dass es dich bisher noch nicht richtig packen konnte, ich hoffe, das ändert sich noch :)
    Deine Antwort zu Frage 4 ist toll. Mir geht es auch so, dass ich dann einfach in andere Welten eintauchen und neue Abenteuer erleben kann - einfach mal abschalten.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht wird es noch besser :) Alle sagen, das Ende ist super

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe,

    tolle Antworten auf Frage 4! Dass mit dem Neu-Verlieben finde ich besonders schön, geht mir genauso <3
    Das Buch steht bei uns in der Kibi, bei Kinderbüchern ab 10 Jahren, deshalb mach ich da auch einen großen Bogen drumherum.
    Aber ich hoffe, es kann dich noch begeistern, wäre ja echt schade.


    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist schon jung - was mich an sich nicht stört, nur waren meine Erwartungen irgendwie gaaaanz anders... aber jetzt geht es :)

      Löschen
  10. Hi,

    das Buch liegt noch auf meinem SuB. Bei mir war es auch eine Entscheidung aus dem Bauch heraus, das Buch zu kaufen. Mal sehen. Ich hoffe, ich bereue es nicht.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, mir ging es auch so. Ich habe jetzt ein wenig weitergelesen und mag es doch ganz gerne nun. Es ist ja keineswegs schlecht, ich hatte nur etwas anderes erwartet

      Löschen
  11. Hallo liebe Inka

    Dein Buch, respektive die Reihe, kenne ich noch gar nicht. Schade, dass du noch nicht wirklich warmgeworden bist damit. Vor allem, weil du ja nun den zweiten Band schon hast. Dann drücke ich auf jeden Fall die Daumen, dass sich das noch ändert.

    Eine schöne Liste hast du dir da für die vierte Frage überlegt. Der schönste Grund ist meiner Meinung nach der mit den Drachen :-)

    Ich lasse dir ganz liebe Grüsse da und HIER auch gleich noch den Link zu meinem Beitrag :-)

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Drachenspruch mag ich gerne. Auch wenn ich ein Glitzermädchen bin, so bin ich doch mehr Ronja Räubertochter als Cinderella und stolz drauf :)

      Löschen