Sonntag, 25. Februar 2018

[Rezension] Spiel der Vergangenheit (Print)

  

 Spiel der Vergangenheit

Zeitrausch 1

Autor: Kim Kestner
Taschenbuch: 13 €
Seitenzahl: 336
VerlagArena Verlag
Weitere InfosHier

Inhalt
Die 17-Jährige Alison hat ein ganz normales Leben mit einem nervenden Bruder, einer besten Freundin und ganz gewöhnlichen Alltagsproblemen. Doch plötzlich stellt sie fest, dass ihr Bruder verschwunden ist - ja sogar, das es ihn angeblich nie gegeben hat. Absolut verwirrt und unwissend gerät Alison in ein Spiel, welches ab sofort ihre Realität bestimmt. Vor den Augen von Millionen Zuschauern muss sie verschiedene Aufgaben in der Vergangenheit absolvieren um in ihre ursprüngliche Gegenwart zurückkehren zu können. Eine unerbittliche Jury bewertet dabei jeden Schritt und zieht ihr bei Fehlverhalten kostbare Zeit ab. Gott sei Dank steht ihr der geheimnisvolle Kay zur Seite, der sie viel besser kennt, als er anfangs zugeben möchte. Ob er sein Geheimnis jemals preisgeben wird?

Dienstag, 20. Februar 2018

[Rezension] Die Nacht der Lilie (Hörbuch)


 Die Nacht der Lilie 

Lilien-Reihe 2

Autor: Sandra Regnie
Sprecher: Vanida Karun
Preis: 14,95 €
eBook: 3,99 €
Dauer: 8 Stunden und 46 Minuten
Seitenzahl: 356
Verlag:Audible
Mehr Infos: hier

  Inhalt
Julia lebt seit nunmehr 1,5 Jahren ungewollt in Frankreich. Die nunmehr junge Dame nimmt ihr Leben selbst in die Hand und versucht, so gut es im Versaille des 17. Jahrhunderts geht, selbstständig zu leben. Unterstützung bekommt sie durch den Grafen von Montsauvan, ihren geschätzten Vertrauten und engen Freund Etienne Flémont. Doch hinter jeder Ecke lauern Intrigen und Gefahren...

Sonntag, 18. Februar 2018

[Rezension] Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz



Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz

Autor: Nicole Obermeier
eBook: 3,99 €
Seitenzahl: 420
VerlagUllstein
Weitere InfosHier

     

Inhalt
Zwischen Tüll und Tränen wartet die große Liebe: Sophie ist in einer festen Beziehung. Zwar mit ihrer Mischlingshündin Cleo, aber nach ihrem Exfreund hat sie auch gar kein Bedürfnis nach einem neuen Mann in ihrem Leben. Das sieht ihre beste Freundin Nadine allerdings ganz anders. Und als Nadine Sophie zu ihrer Trauzeugin macht, wünscht sie sich obendrein noch, dass Sophie mit einem tollen Date zur Hochzeit kommt. Es kann ja schließlich nicht so schwer sein, in sieben Monaten einen präsentablen Vertreter des männlichen Geschlechts aufzutreiben, der keine Hundehaarallergie hat. Also stürzt Sophie sich neben den Hochzeitsvorbereitungen ins Getümmel aus Speeddating, Online-Kontaktanzeigen und Barhopping. Nur um zu merken, dass der Zufall manchmal am besten verkuppeln kann… Quelle

Dienstag, 13. Februar 2018

[Gemeinsam lesen] #181 "Palast der Finsternis"

Zum hunderteinundachtzigsten Mal 
mache ich bei der Aktion Gemeinsam lesen mit. 

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.
   

Dienstag, 6. Februar 2018

[Gemeinsam lesen] #180 "Glanz der Dämmerung"


Zum hundertachtzigsten Mal 
mache ich bei der Aktion Gemeinsam lesen mit. 

Wer mehr darüber wissen will, klickt hier.
   

Sonntag, 4. Februar 2018

[Rezension] Die Stunde der Lilie (Lilien-Reihe 1)

 Die Stunde der Lilie 

Lilien-Reihe 1

Autor: Sandra Regnie
Sprecher: Vanida Karun
Preis: 17,95 €
eBook: 3,99 €
Dauer: 9 Stunden und 58 Minuten
Seitenzahl: 347
Verlag:Audible
Mehr Infos: hier

  Inhalt
Julia ist ein Ass in Geschichte, doch Französisch ist gar nicht ihrs. Niemals hätte sie sich träumen lassen, dass sie diese Sprache mal im Alltag verwenden würde. Und zwar im Alltag im 17. Jahrhundert! Dort lernt sie den strengen Etienne Flémont, den Grafen von Montsauvan, kennen, der ihr recht unwillig hilft sich in der Welt von König Ludwig zurecht zu finden.

Samstag, 3. Februar 2018

[Monatsrückblick] Januar

   

Rezensierte Bücher

* "Bitterfrost" von Jennifer Estep (4/5)

* "Qualityland" von Marc-Uwe Kling (4/5)

* "Nur noch ein einziges Mal" von Colleen Hoover (3,5/5)

* "Das Café am Rande der Welt" von John Strelecky (4,5/5)

Zudem habe ich noch das Hörbuch "Die Stunde der Lilie" angefangen und befinde mich gerade in den letzten Zügen. Kennt jemand von euch die Reihe? Lohnt sich Band 2?